• header-phone

    REIFEN HOTLINE
    032 384 70 50

  • header-timer

    Öffnungszeiten
    Mo-Fr 8:15-12:00 / 13:30-17:30
    Samstag: 8:30-12:00

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

Wir verkaufen und montieren nur 1A Qualitätsreifen und gewähren die volle Fabrikgarantie!

Durch unsere langjährige Erfahrung rund um den Reifen sind wir Ihr Fachmann, und sind auch nach Ihrem Reifenkauf und der fachmännischen Montage immer für Sie da!

Wir sichern so Ihre vollste Zufriedenheit!

 

10x Reifen Todsünden

  • Luftdruck zu niedrigReifen werden ungleichmässig abgefahren, Gefahr der Gürtelablösung, Reifenplatzer!
  • Luftdruck zu hoch Starker Mittelabrieb am Reifen, hoher Verschleiss!
  • Nachlässige Pneukontrolle Fahrzeugreifen müssen alle 20 Tage genau geprüft werden. Dabei Lauffläche auf falschen Abrieb oder Fremdkörper untersuchen. Luftdruck bei kaltem Reifen kontrollieren. Verliert der Pneu Luft, unbedingt vom Fachmann kontrollieren lassen.
  • Überfahren von Trottoirrändern in spitzem Winkel Der Reifen wird unter Umständen an der Flanke geklemmt und dabei zerstört! Reifenplatzer sind vorprogrammiert.
  • Schnelles Überfahren von hochstehenden Kanaldeckeln Pneus werden geklemmt und dabei zerstört. Ausserdem sind Brüche im Unterbau des Reifens möglich. Folge: Reifenplatzer.
  • Fahren mit schlechten Stossdämpfern Deutlich erhöhter Verschleiss.
  • Fahren mit falsch eingestellter Vorspur Deutlich erhöhter Verschleiss.
  • Sturz einseitig verstellt Deutlich erhöhter Verschleiss.
  • Blockierbremsungen Reifen erhalten "Bremsplatten", die nicht reparabel sind. Fahrkomfort wird gestört, unter Umständen sind die Reifen nicht mehr fahrbar.
  • Reinigen eines Reifens mit Hochdruck-Dampfstrahler Beim Reinigen des Reifens nie näher als 40 cm gehen, sonst wird er beschädigt.

 

 

Der Fachmann empfiehlt

Fahrzeugreifen, seien sie für den Sommer- oder Winterbetrieb, sind komplexe Produkte und stellen einen extremen Verbund aus unterschiedlichen Materialien dar. Sie sind das einzige Bindeglied zwischen dem Fahrzeug und der Fahrbahn und müssen bei unterschiedlichsten Bedingungen ein Höchstmass an Sicherheit bieten. Ein Sommerreifen erfüllt ein anderes Anforderungsprofil als ein Winterreifen, der seine Fähigkeiten ab 7° Celsius bis weit unter die tiefsten Minusgrade unter Beweis stellen muss, ohne Rücksicht auf schnee- oder eisbedeckte oder auf trockene Fahrbahn.

Die Gummimischung eines Winterreifens muss kalte Aussentemperaturen schadlos und ohne spröde zu werden überstehen. Für die optimale Profilgestaltung ist eine vertikale Verzahnung für den guten Grip zuständig.
 

Wichtige Reifenerklärungen

195 Reifenbreite in mm
65 Reifenhöhe in Prozent im Verhältnis zur Reifenbreite
R Reifentyp (R steht für Radialreifen)
15 Felgendurchmesser in Zoll
91 Tragfähigkeitsindex (siehe Tabelle)
H Höchstgeschwindigkeitsindex

 

Die Bezeichnung TUBELESS steht im Gegensatz zu TUBE TYPE für schlauchlose Reifen, REINFORCED oder EXTRA LOAD (XL) bezeichnen verstärkte Reifen. Mit M+S bezeichnete Reifen sind Winter- oder Ganzjahresreifen.
 

Die vierstellige DOT-Nummer, nach dem US-Department of Transportation, enthält das Herstellungsdatum. Die ersten zwei Ziffern bezeichnen die Woche, die zweiten das Jahr.
 

Tragfähigkeitsindex Load-Index (Auszug)

Li
Kg
Li
Kg
Li
Kg
52 200 80 450 98 750
60 250 84 500 100 800
66 300 66 600 104 900
76 400 93 650 108 1000

 

Höchstgeschwindigkeitsindex Geschwindigkeitssymbol (PKW)

GSY
km/h
GSY
km/h
GSY
km/h
M 130 S 180 W 270
P 150 T 190 Y 300
Q 160 H 210 ZR >240
R 170 V 240    

Unsere Angebote zum Tiefstpreis

  • Goodyear
  • Kormoran
  • Apollo
  • Michelin
  • Minerva
  • Pirelli
  • VREDESTEIN
  • GOFORM
  • Continental
  • Dunlop
  • Falken
  • Fulda